Bibelkurs an der Gustav-Adolf-Kirche

Erstellt am 23.08.2019

Aufstehen und Leben

Welche Angebote und Verknüpfungen dazu in biblischen Texten liegen und wie wir sie gemeinsam entdecken können, dazu sind alle interessierten Frauen und Männer eingeladen.

Entlang eines Bibelkurses, der in der Berlin-Brandenburgischen Kirche entstanden ist, stellen wir an jedem Abend eine elementare Frage des Glaubens. Dazu sind keine besonderen Vorkennnisse erforderlich, aber die Bereitschaft, sich mit anderen gemeinsam diesen Fragen zu stellen und sich dabei auch auf neue und spannende Methoden der Bibelauslegung einzulassen.

Der Ablauf der Abende wird immer gleich sein: Wir beginnen mit einer liturgischen Einstimmung, danach gibt es ein gemeinsames Mahl und Zeit zum Austausch, bevor wir mit dem Thema des Abends weitermachen. Die Abende sind in sich thematisch abgeschlossen, so dass einzelne Abende ausgelassen werden können oder ein Einstieg später möglich ist.

Der Kostenbeitrag einschließlich Essen und Getränken beträgt 5€/Abend und wird jeweils an dem Abend direkt bezahlt. 

Wir treffen und dienstags von 18:30 - 21:00 Uhr im Gemeindehaus der Gustav-Adolf-Kirche. 

Termine:

13. August
24. September
29. Oktober

Die dann folgenden Termine sprechen wir gemeinsam ab.

Der Kurs wird geleitet von Pfarrarin i.R. Regine Gittinger. Bei ihr können Sie sich auch anmelden oder nachfragen. Wer aus finanziellen Gründen eine Teilnahme scheut, kann sich bei ihr melden:Regine.Gittinger@kk-ekvw.de oder Tel.: 02361 3038365. Anmeldungen nimmt ebenso das Gemeindebüro, Limperstraße 15 entgegen, Tel.: 02361 206-208.