Spendenaktionen

Aktion Gemeindespende

Seit 2007 wird in unserer Altstadtgemeinde die „Aktion Gemeindespende“ durchgeführt. Kurz vor dem Erntedanktag verschicken wir Briefe an alle Gemeindeglieder „60+“, die ja zum großen Teil von der Kirchensteuer befreit sind, mit der Bitte um eine finanzielle Unterstützung unserer Arbeit. Durch die seit mehreren Jahren sinkenden Kirchensteuereinnahmen sind viele Gemeinden mittlerweile auf solch freiwillige Unterstützung angewiesen, um die Gemeindearbeit vor Ort weiterhin zu gewährleisten und ihre Gemeindezentren zu halten. In der Altstadtgemeinde haben wir durch diese Spende in den letzten Jahren jeweils ca. 30.000 Euro einnehmen können – das entspricht einem Anteil an unserem Jahreshaushalt von etwa 10%, mit zuletzt leicht steigender Tendenz. Dafür sind wir allen Spenderinnen und Spendern sehr dankbar. Auf diese Einnahmen sind wir als Gemeinde mittlerweile angewiesen, um unseren Haushalt weiterhin ausgeglichen gestalten zu können.

Mitmachen und helfen: Sie spenden einmalig oder regelmäßig durch Dauerauftrag.

Die Bankverbindung der Aktion Gemeindespende ist:

Evangelische Kirchengemeinde Recklinghausen Altstadt
Verwendungszweck: Gemeindespende
KD-Bank (für Kirche und Diakonie)
IBAN: DE08 3506 0190 2007 0930 15

Die „Stiftung Christuskirche“

Um den Bestand der Christuskirche und die dortige Gemeindearbeit auch in Zeiten stark zurückgehender Kirchensteuern zu sichern, hat das Presbyterium 2013 eine Stiftung gegründet. Aus dem Startkapital von ca. 20.000 Euro sind durch großzügige Zustiftungen bis Ende 2017 bereits 107.516,47 Euro geworden. Und dazu kamen noch drei weitere Namensstiftungen für die Christus-kirche mit insgesamt 228.000 Euro.

Wir freuen uns über diese großartige Entwicklung und hoffen im Laufe der Zeit auf weitere Zustiftungen, damit das Stiftungsvermögen noch mehr wächst — und damit auch die für die Christuskirche bestimmten Erträge.

Sie haben einen Bezug zur Christuskirche und zu unserer Arbeit an diesem Ort? Sie finden die Stiftungsidee gut? Dann können Sie sich unkompliziert an unserer Gemeinschaftsstiftung beteiligen. Wir freuen uns auch, wenn Sie aus besonderem Anlass wie z.B. einem (Ehe-)Jubiläum oder einem runden Geburtstag etwas geben oder zugunsten der Stiftung auf persönliche Geschenke verzichten möchten - oder in Ihrem Testament die Stiftung bedenken.

Für weitere Auskünfte steht Ihnen Pfarrer Eugen Soika zur Verfügung (Tel. 23831).

Die Bankverbindung der Stiftung Christuskirche ist:

Ev. Kirchenkreis Recklinghausen
IBAN DE53 3506 0190 2001 2650 27
KD-Bank für Kirche und Diakonie, Dortmund
Verwendungszweck: "Zustiftung Christuskirche RE"

Unsere Zuwendungsbescheinigung wird vom Finanzamt im Rahmen der Einkommensteuererklärung anerkannt.

Infoflyer als pdf zum Download.

Foto 1: Personen von links nach rechts: Günter Johnsdorf (Gemeinschaftsstiftung für Kirche und Diakonie „ernten und säen" ; Birgit Raffelsieper (Finanzkirchmeisterin), Eugen Soika;
copyright: Kathrin Grochowski (RZ)

Foto 2: Eugen Soika

Haben Sie Fragen?

Evangelische Kirchengemeinde Recklinghausen-Altstadt
Gemeindebüro

Limperstraße 15
45657 Recklinghausen

Ansprechpartner:
Susanne Müller
Katja Otulak

Tel.: 02361-206-203
Tel.: 02361-206-208

Fax: 02361-206-202
mail: re-kg-altstadtdontospamme@gowaway.kk-ekvw.de


Öffnungszeiten:
Montag-Freitag 09:00 - 12:00 Uhr
Dienstag 13:00 - 15:00 Uhr